RegistrierenEinloggen
Atfarm erstellt Applikationskarten jetzt vollautomatisch. Mehr lesen.
Erschienen in den Zeitschriften

Atfarm hilft Dir,

Ertrag und Qualität zu steigern.

1 / 3

“Mit Atfarm kannst Du Deine Düngestrategie für verschiedene Applikationen anpassen, z. B. bei Bedarf zusätzlichen Stickstoff hinzufügen. Das hilft Dir, die Qualität Deiner Ernte zu steigern und Wachstumsunterschiede in Deinen Schlägen auszugleichen.”

Dr. Philipp Drerup

Doktor der Argarwissenschaften

Mehr erfahren

Atfarm hilft Dir,

den Stickstoffverbrauch zu optimieren.

2 / 3

"Atfarm nutzt Yaras Forschung, um Dir bei der Anpassung der N-Applikation an die Wetter- und Wachstumsbedingungen zu helfen. So kannst Du das Wachstumspotenzial Deiner Pflanzen optimal ausschöpfen. "

Dr. Holger Brück

Atfarm Experte, Doktor der Agrarwissenschaften

Mehr erfahren

Atfarm hilft Dir,

Lagergetreide zu reduzieren.

3 / 3

"Mit Atfarm kannst Du die Stickstoffdüngung sogar innerhalb eines Feldes optimieren. So kann Lagergetreide mit Hilfe von Atfarm vermieden werden."

Carl-Philipp Federolf

Atfarm Agronom

Mehr erfahren
Über 4.000 Landwirte nutzen bereits Atfarm
auf insgesamt mehr als 250.000 ha Ackerfläche.

1

Verwalte Deine Schläge

Mit wenigen Klicks kannst Du alle Deine Schläge hochladen und bist direkt startklar.

2

Analysiere und plane

Nutze Biomassekarten um den Düngebedarf Deiner Schläge zu ermitteln.

Nutze Yara’s modellgestützte Düngeempfehlung, um Deine N-Applikationen zu optimieren und an  das Pflanzenwachstum der Saison anzupassen.

3

Erstelle Applikationskarten

Erstelle Applikationskarten für Deine Schläge zur teilflächenspezifischen Düngung. Atfarm erstellt N-Applikationskarten für alle Deine Schläge vollautomatisch. Dazu nutzen wir die seit vielen Jahren erprobte Yara N-Sensor-Expertise in Verbindung mit modernsten Satellitendaten.

Teste Atfarm diese Saison kostenlos und unverbindlich

Du erhältst vollen Zugang zu allen Funktionen für diese Saison.

Schläge automatisch vom System erfassen lassen

Übersicht über alle Deine Schläge dank aktuellster Biomassekarten

Unbegrenzter Export von Applikationskarten

Ab April 2018:

Automatisch generierte Applikationskarten mit Hilfe von Yara’s N-Sensor-Expertise